Hip-Hop Dance Workshop

MOVE ON BEAT

Am Samstag, den 21. März 2020 findet unser Hip-Hop Dance Workshop statt.

Hip Hop Kids

Hip Hop Basic Class

Show hip Hop Class

15,00€ pro Kurs

Bitte die Teilnahmebedingungen lesen.

Jetzt ganz einfach anmelden:

1. Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken
2. Ausfüllen
3. per Mail an: info@more-esprit.de oder
per Post an: Tanzprojekt MORE ESPRIT,
Hallesche Strasse 12-16, 99734 Nordhausen

Das Projekt

Im Mai 2001 stand das Vorhaben im Auftrag der Mode- und Designerschule aus Halle/Saale in Nordhausen eine Gruppe aus jungen Models zu trainieren, die die Kollektionen der Jungdesigner vorstellten und präsentierten. Unter der Leitung von Katrin Schille wurde eine Auswahl an Nachwuchsmodels für professionelle Tanzmodenschauen ausgebildet. Außerdem gründete und trainierte sie ein Tanzensemble, welches die Modeveranstaltungen durch ihre vielseitigen Tanzchoreographien aufwertete.

Aus dieser erfolgreichen Konstellation heraus gründete sie im April 2002 ein eigenständiges Unternehmen, das unter dem Namen „Tanz- und Modelprojekt MORE ESPRIT“ bekannt wurde. In den folgenden 2 Jahren widmete sich das Projekt zunehmend und dann ein Jahr später ausschließlich der getanzten Kunst und erweiterte sein Repertoire angefangen vom klassischen Ballett, über Jazzdance bis hin zum Hip Hop.

Ehrgeiz, Spaß am Tanzen und hartes Training zeigten 2004 ihren Erfolg. Radiosender wie Radio Brocken und 89.0 RTL wurden auf das Projekt aufmerksam. Es folgten zahlreiche Solokünstler, Marken und Institutionen wie Gänsefurther Schloss Quelle, Schierker Feuerstein, Vodafone, der Norddeutsche Rundfunk und Radio SAW, die MORE ESPRIT für Auftritte buchten. Seitdem begeistern die Tänzerinnen und Tänzer von MORE ESPRIT deutschlandweit ihre Zuschauer.

Im Januar 2008 gründete Katrin Schille das „Kinder- und Jugendtanzprojekt MORE ESPRIT“, in dem fortan Kinder und Jugendliche das Tanzen erlernen können und von der jahrelangen Tanz- und Auftrittserfahrung der Trainerinnen des Projektes profitieren. Der Spaß am Tanzen und die Freude an der Bewegung gehören genauso zum Konzept des Projektes wie das Trainieren der Motorik, der Körperhaltung, der Koordination und des Gleichgewichtes. Dazu fördern wir das erfolgreiche Erlernen, Planen und Umsetzen komplexer Bewegungsabläufe, um Selbstvertrauen zu bilden und somit ein gesundes Verhältnis zum eigenen Körper zu unterstützen. Um das Tanzen für sich zu entdecken, ist es selten zu früh und nie zu spät.

„Tanzen ist wie Träumen mit den Füßen”

Mittlerweile tanzen unter der Leitung von Katrin Schille und ihrem Trainerteam ca. 120 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in 9 verschiedenen Alters- und Stilgruppen und erfreuen sich erfrischender und ideenreicher Choreographien zu fetziger Musik und modernen Rhythmen. Getanzt werden kann im Projekt ab dem 2. Lebensjahr.

Es kann sich jeder zu einem kostenlosen Probetraining über unser Onlineformular anmelden und wir werden dann in einem persönlichen Gespräch die geeignete Tanzgruppe für Sie oder Ihr Kind finden.

Tanzkurse

Tanzflöhe (2,5 - 3,5 Jahre)

Wir bieten Ihren Kleinen in diesem Kurs einen Ausgleichssport, der Turnen, Singen, Tanzen und rhythmische Bewegung miteinander vereint, wobei der ausgeprägte Bewegungsdrang der Kinder nicht zu kurz kommt. Einflüsse aus jahrzehntelanger Erfahrung aus dem Gerätturnen und dem Tanz machen aus unserem Tanzflöhe -Training ein Allround-Konzept. Spielerisch und fast nebenbei verbessern sich Muskulatur und Bewegungsabläufe, die Füße und der Rücken werden gestärkt und die Haltung wird geschult. Jungs und Mädchen sind gleichermaßen angesprochen sich mit gleichaltrigen 45 Minuten lang auszupowern.

Tanzmäuse Anfänger (4 - 5 Jahre)

Kinder dieser Altersstufe haben eine genaue Vorstellung, wie „ihr“ Tanzen aussehen soll – so wie die Prinzessin im Disney Film „Die Eiskönigin“ oder so wie die taffen Mädchen bei „Bibi und Tina“ in „Jungs gegen Mädchen“ und dann wird mitgesungen, um der Sache mehr Ausdruck zu verleihen.

Bei uns können Kinder diese Freude am Tanzen so richtig ausleben. Neben gezieltem Haltungs- und Koordinationstraining vermitteln wir spielerisch kleine Choreographien, die zum Mitmachen animieren. Diese Gruppe tanzt und singt zu kindgerechter Musik. In kleinen Gruppen erlernen die Kinder tänzerische Grundlagen und finden den Zugang zur rhythmischen Bewegung. Die Kinder erfreuen sich an bunten Requisiten, die wir zum Training einsetzen.

Tanzmäuse Fortgeschrittene (6 - 7 Jahre)

Kinder lieben von Natur aus Tanz und Musik. Bestimmt haben Sie Ihre Kleinen schon mal dabei beobachtet, wie sie ganz selbstvergessen zu einem Lied im Radio tanzen und sich einfach an der Bewegung freuen!

Wir möchten mit den Kindern diese unbeschwerte Art zu tanzen ausbauen und an Körperhaltung und Synchronität arbeiten. Getanzt wird zu trendiger und aktueller Musik der heutigen Zeit. Dieser Tanzmäusekurs hat im Vergleich zum Anfängerkurs einen gesteigerten Schwierigkeitsgrad – die Schrittfolgen sind schon komplexer und die Konzentration der Kleinen wird mehr gefordert und gefördert. Trotzdem lockern Tanz- und Erwärmungsspiele das Training der Kleinen auf und sorgen für viel Abwechslung. Das Spiegeltraining wird in dieser Gruppe intensiviert, um den Kindern zunehmend ein besseres Körpergefühl zu vermitteln und aktiv ihre Haltung zu schulen.

Kidsdance (8 - 9 Jahre)

Unsere Tanzmäuse wachsen zu kleinen Tänzerinnen heran. Es entwickelt sich mehr und mehr der Wunsch zu tanzen wie die Großen. Auch ein eigener Musikgeschmack und die Art der Bewegung verändern sich, vor allem durch Medien und Kontakt zu älteren Kindern in der Schule.

Wir gehen darauf ein und vermitteln Grundlagen verschiedener Tanzstile und Musikrichtungen, studieren Choreographien ein, mit denen sich die Kinder identifizieren und wir die Freude am Tanzen bei den Kleinen fördern. Das Training vor dem Spiegel wird hier zum Hauptbestandteil. Durch regelmäßigen Sichtkontakt mit dem Trainer übernehmen die Kids die gezeigten Schritte unter ständiger Kontrolle der Körperhaltung und Ausführung.

Breakdance (ab 8 Jahren)

Du liebst Musik, bewegst dich gern und willst etwas Neues machen, was garantiert nicht jeder kann? Wir bringen die neue Kunst aus New York ins Tanzstudio.
Die Faszination des Breakdance besteht ohne Zweifel in den akrobatischen Elementen und der atemberaubenden Geschwindigkeit, mit der die Bewegungen ausgeführt werden. In diesem Kurs wird Gleichgewicht sowie Koordination und Kraft trainiert, denn für das Erlernen der Bewegungen ist das Zusammenspiel dieser drei Komponenten entscheidend.
Die Kunst des Breakdance besteht darin, die Elemente und Bewegungen zu einer harmonischen Choreographie zusammenzufügen, so dass die einzelnen Figuren fließend ineinander übergehen. Getanzt wird vor allem zu Break-Beats, Electro-Funk und Hip Hop Musik.

Juniordance (10 - 11 Jahre)

Diese Altersstufe entfernt sich zunehmend vom typischen Kindertanz und bietet den heranwachsenden Jugendlichen ein rund umfassendes Tanztraining, wo Körpersprache und -haltung ein wichtiges Element des Ausdruckstanzes sind. Verschiedene Musikstile und tänzerische Mittel werden den Tänzerinnen und Tänzern zu cooler und trendiger Musik in diesem Kurs nahe gebracht. Es wird verstärkt an der Gruppenwirkung und Synchronität der einzelnen Elemente gearbeitet und im Vergleich zum Kidsdance ist der Schwierigkeitsgrad hier höher.

Teeniedance (12 - 15 Jahre)

Sie sind fasziniert von den Bewegungen professioneller Tänzerinnen und Tänzer aus Tanzvideos oder -shows. Das ist nur allzu verständlich – es ist cool und sieht locker aus. Natürlich ist es nicht ganz so leicht, wie es aussieht. Hinter einer gekonnten Tanzaufführung steckt oft jahrelange Übung. Die Grundlagen dazu geben wir den Teenies in diesem Kurs und studieren die wichtigsten Schritte und trendige Choreographien zu cooler Musik ein- so machen Tanz und Bewegung einfach allen Spaß. Es wird verstärkt an der Gruppenwirkung und Synchronität der einzelnen Elemente gearbeitet. Ausdauer, Körperhaltung und -spannung werden das gesamte Training gefordert und gefördert.

Jazz Funk (ab 16 Jahren)

Dieser Kurs setzt tänzerische Kenntnisse voraus. In diesem Kurs schulen wir neben der Ausdauer auch verstärkt die Muskulatur, die Beweglichkeit und die gesamte Ausstrahlung und Körpersprache. Wir erarbeiten im Training komplexe Choreographien mit ausdrucksstarken und anspruchsvollen Bewegungsabläufen, wobei Synchronität und Gruppenwirkung eine große Rolle spielen. Wir vereinen viele verschiedene Stilrichtungen und lassen uns dabei von der Musik leiten.

Aus dieser Gruppe geht unsere Dance Company hervor, die sich in zusätzlichen Trainings auf verschiedenen Events, wie zum Beispiel Firmenfeiern, Hochzeiten, Autopräsentationen und andere gebuchte Bühnenshows vorbereitet.

Commercial Street Dance (ab 16 Jahren)

Als Urban Dance Kurs orientiert er sich an Musik und Choreographien aus der modernen Unterhaltungsbranche, also der Videoclip- und Filmproduktion.

Neben den Choreographien bringen wird das nötige Technikwissen einzelner Bewegungen bei. Mit viel Rhythmusgefühl wird außerdem die Koordination des Körpers und die Interpretation der Musik trainiert.

Dieser Kurs kombiniert Elemente aus verschiedenen Bereichen zu einem Stil. Folgende Tanzstile fließen dabei ein: HipHop, Streetdance, Dancehall und Vouge.

Dance Workout (ab 18 Jahren)

Wer kennt das nicht: „Ich würde gern etwas für mich tun, aber ….. “?

Sie sind nicht die Einzige, die erst viel später den Einstieg zur Bewegung über das Tanzen finden möchte, aber vielleicht Angst hat, den ersten Schritt zu tun. Vielleicht zweifeln Sie, ob Sie die Tanzschritte hinbekommen, ob Sie sich vielleicht vor den anderen blamieren könnten oder Sie fühlen sich unwohl in Ihrer Haut?

Das wird bei uns kein Thema mehr sein. Bei tollen Schrittkombinationen zu moderner Musik vergessen Sie all das. Der Spaß steht bei uns an erster Stelle und ganz nebenbei verbessern sich Ihre Kondition, die Motorik und Ihr Körpergefühl. Ob absoluter Neueinsteiger oder erprobter Discotänzer- hier sind Sie genau richtig. Treffen Sie sich bei uns in angenehmer Runde mit netten Leuten zum Spaß haben und zum Kopffreitanzen.

Hochzeitstanz

Der große Tag naht, und Ihr Hochzeitstanz soll etwas Besonderes sein – unvergessen, einzigartig und emotional. Sie haben die Musik und wir die Erfahrung. Wir begleiten Sie durch Schrittkombinationen, Haltung und Ausstrahlung und geben Ihnen wesentliche Tipps, damit Sie an Ihrem großen Tag glänzen. Wir kreieren die Choreographie zu Ihrer Lieblingsmusik. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Vorkenntnisse haben oder nicht. Wir rücken Sie ins rechte Licht, sodass Sie Ihren Eröffnungstanz richtig genießen können. Darf es auch etwas mehr sein? Wir gestalten auch gern Ihre persönliche Hochzeits-Tanzshow, mit der Sie vor Ihren Gästen strahlen. Auch die klassische Variante des Hochzeitswalzers gestalten wir für Sie zu einem unvergessenen Erlebnis.

In einem Vorgespräch können Sie mir Ihre Wünsche und Vorstellungen mitteilen.

Ich berate Sie gern.

Wir bitten um eine schriftlich Anmeldung unter: PROBETRAINING

Jetzt zum Probetraining anmelden.

Hier anmelden

Trainingszeiten

Montag Tanzmäuse Anfänger
4-5 Jahre
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Juniordance
10–12 Jahre
18:00 Uhr bis 19:15 Uhr
Dance Workout
ab 18 Jahre
19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Dienstag Tanzflöhe
2,5–3,5 Jahre
15:30 Uhr bis 16:15 Uhr
Teenies
12–15 Jahre
16:45 Uhr bis 18.00 Uhr
Commercial Street Dance
ab 16 Jahre
18:15 Uhr bis 19:30 Uhr
Mittwoch Kids
8–9 Jahre
15:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Junior Hip Hop
10–12 Jahre
17:00 Uhr bis 18:15 Uhr
Jazz Funk
ab 16 Jahre
18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag Tanzmäuse Fortgeschritten
6–7 Jahre
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Breakdance
ab 8 Jahre
16:45 Uhr bis 18:45 Uhr
Training Auswahl 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Trainer gesucht.

Jetzt bewerben

Kontakt





*Pflichtfeld

Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.